Geprüft auf Hörz und Nieren.

Bei Abweichungen von Form und Lage gehen wir keine Kompromisse ein. Deswegen haben wir zwei CNC-gesteuerte Messmaschinen von Zeiss, die mit ihren automatisch wechselnden Tastern noch die kleinste Ungenauigkeit im Tausendstel-Millimeter-Bereich registrieren. Und erst, wenn die hohe Qualität Ihrer Metallteile zweifellos feststeht, geben wir sie frei. Vorrichtungen, Baugruppen und Maschinen werden noch fachgerecht montiert, je nach Bedarf auch elektromechanisch oder elektropneumatisch, und nach der Endkontrolle sicher verpackt. Danach kann es dann buchstäblich losgehen: Mit unserem eigenen Fuhrpark oder per Spedition bringen wir die Lieferung auf dem schnellsten Weg und termingerecht zu Ihnen.